Vita – Rudolf Danielewicz

 

 
RD_01 RD_02 RD_03 RD_04 RD_05

 

vita download

 

 
Geburtsjahr 1953
Wohnort Hamburg
Nationalität deutsch
Größe | Konfektion 182 | 98
Augenfarbe | Haarfarbe braungrün | braun/grau meliert
Ausbildung 1987-89 Schauspielausbildung am Bühnenstudio der Darstellenden Künste, Hamburg
1977-85 Studium der Theaterwissenschaften/Philosophie/ Germanistik in Köln und Hamburg
Sprachen Deutsch
Englisch
Dialekte -
Gesang Songs
Sport Reiten
Besondere Fähigkeiten -
Führerschein PKW, Motorrad
Wohnmöglichkeiten Hamburg, Berlin, Düsseldorf


Referenzen

Film/TV

 

2015 Nord bei Nordwest III – Estonia 12, NDR, Rolle: Matthias Kruse, Regie: Dagmar Seume
2012 Hunde wie wir, Kurzfilm, Regie: Anne Zohra Berached, Hauptrolle: Vater,

         KultCrossing Kurzfilmfest ".mov" in Köln am 4. und 5. Juli
2010 Polizeiruf 110, TV-Film (ARD), Regie: Christian von Castelberg, Rolle: Securityman
2010 Theorie einer Familie, Kurzfilm, Regie: Josef Schmees und Hubert Schmitt, Rolle: Vater
2007 Märzmelodie, Kino (X-Film), Regie: Martin Walz
2010 Kein Mensch weit und breit (Kurzfilm) R: Malte Olrogge
2009 Großstadtrevier - Von Menschen und Musen (TV-Serie) R: Guido Pieters
2009 Totmausetot (Kurzfilm) R: Steffen Tralles

2007 Notruf Hafenkante, TV-Serie (ZDF), Regie: R. Wellingerhof
2006 Tatort: Liebeshunger, TV-Film (ARD), Regie: Thomas Bohn
2006 Drei Engel auf der Chefetage, TV-Film (Sat 1), Regie: S. Tafel
2005 Fahnenfluch, Kurzfilm (Meerfilm) Regie: Matthias Santiago Staehle
2005 Der Mann im Strom, TV-Film (ARD), Regie: Nikolaus Stein von Kamienski
2004 Abschnitt 40, TV-Serie (RTL), Regie: R. Wellingerhof
2004 Koslowski, Kurzfilm, Regie: L. Henning
2003 Das Duo, TV-Serie (ZDF), Regie: P. Keglevic
2003 Vollmond, Kurzfilm, Regie: Martin Walz
2003 La Familia, Kurzfilm, Regie: R. Rothgänger
2002 Kaufhaus 11, TV-Film (ZDF), Regie: H. König
2002 Millennium Mann, TV-Serie (RTL), Regie: J. Coppoletta
2001 Roadkill, Kino-Kurzfilm, Regie: M. Farokhmanesh
2001 Großstadtrevier, TV-Serie (NDR), Regie: C. Stier
2001 Johnny’s Arche, Kino-Kurzfilm, Regie: M. Stähle
2001 Little Honda, Kino-Kurzfilm, Regie: D. Salinas
2001 Die Pfefferkörner, TV-Serie (NDR), Regie: A. Katzenberger
2001 Die Rettungsflieger, TV-Serie (NDR), Regie: C. Stier
2000 Mehr als ein Held, TV-Film (ZDF), Regie: P. Deutsch
2000 Girl, Kino, Regie: P. Ashworth
1999 Gute Zeiten, Schlechte Zeiten, TV-Serie (RTL), Regie: J. Wilbrandt
1998 Ein Mann sieht rot, TV-Film (ZDF), Regie: H. Pils
1997 Neues vom Süderhof, TV-Serie (NDR), Regie: M. Zinnenberg
1996 Alpha-Team, TV-Serie (Sat 1), Regie: C. Stier
1995 Sonntags geöffnet, TV-Serie (RTL), Regie: C. Stier
1995 Genua – Leben im Hafen, Dokumentation (Arte), Regie: A. Tanner
1995 Zwischen Tag und Nacht, TV-Serie (ZDF), Regie: K. Hercher
1995 Alles außer Mord, TV-Serie (Pro7), Regie: N. Müllerschön
1995 Das Ende eines normalen Tages, TV-Film (ZDF), Regie: H. Pils
1994 Alles außer Mord, TV-Serie (Pro7), Regie: N. Müllerschön
1994 Faust, TV-Serie (ZDF), Regie: R. Gräf
1994 Echt Harder, TV-Serie (RTL), Regie: W.-F. Henschel
1992 Großstadtrevier, TV-Serie (NDR), Regie: W. Dotzel
1992 Lisas Geschichte, TV-Film (ZDF), Regie: H. Pils
1990 Die lieben Verwandten, TV-Serie (WDR), Regie: M. Pfleghar
1986 Eines Freundes guter Traum, TV-Film (ZDF), Regie: B. Steger


Theater

2007 Carmen, Theater Mecklenburg-Vorpommern, Rolle: Zuniga, Regie: S. Knapp
2004 Tamara, Theater im Zimmer (Hamburg), Rolle: DeSpiga, Regie: D. Altenbeck
2000 Die Stunden, Theater Washingtonallee, Rolle: Richard, Regie: A. Landwehr
2000 Einer flog über das Kuckucksnest, Landgraf, Rolle: Martini, Regie: W. Hofmann
1998 Der Sturm, Kammerspiele Paderborn, Rolle: Alonso, Regie: M. Pörzgen
1994 Dantons Tod, Theater Zwickau, Rolle: Phillippeau, Regie: W. Kraßnitzer
1993 Der Weibsteufel, Theater in der Altstadt (Stuttgart), Rolle: Jäger, Regie: W. Kraßnitzer
1993 Tod im Zylinder, Kammerspiele Hamburg, Rolle: Rudolf Sonne, Regie: C. Kohlmann
1993 Ödipus auf Kolonnos, TiK (Hamburg), Rolle: Ödipus, Regie: S. Nolte
1992 St. Pauli Revue, Tivoli (Hamburg), vier Rollen, Regie: S. Wesnigk
1992 Bei Anruf Mord, Theater im Zimmer (Hamburg), Rolle: Lesgate, Regie: C. Masuth
1989 Don Quichote, Amphitheater Xanten, Rolle: Don Quichote, Regie: W. Brehm
1989 Stella, Landestheater Dinslaken, Rolle: Fernando, Regie: R.-W. Kunze
1989 Cyankali, Landestheater Dinslaken, Rolle: Prosnik, Regie: R.-W. Kunze
1989 Offene Zweierbeziehung, Landestheater Dinslaken, Rolle: Er, Regie: W. Brehm
1989 Traumberuf (Musical), Landestheater Dinslaken, Rolle: Lemmy, Regie: K. Kron
1989 Die große Wut des Philipp Hotz, Landestheater Dinslaken, Rolle: Hotz, Regie: R.-W. Kunze
1989 Der zerbrochene Krug, Amphitheater Xanten, Rolle: Gerichtsrat Walter, Regie: W. Brehm
1989 Zündstoff, Landestheater Dinslaken, Rolle: Grant, Regie: R.-W. Kunze
1989 Das Dschungelbuch, Landestheater Dinslaken, Rolle: King Louie, Regie: F. Grashoff
1989 Hedda Gabler, Landestheater Dinslaken, Rolle: Eiland Lövborg, Regie: R.-W. Kunze
1988 Max und Moritz, CCH (Hamburg), Rolle: Lehrer Lämpel, Regie: W. Dziallas
1987 Zieh den Stecker raus…, Ohnsorg Theater, Rolle: Kalman M. Kaschtan, Regie: W. Dziallas
1986 Bei geschlossenen Türen, Theater in der Altstadt (Düsseldorf), Rolle: Garcin, Regie: H. Kurtenbach
1986 Die roten Nasen, Düsseldorfer Schauspielhaus, Rolle: Flagellant, Regie: W. Adler


Sonstiges

www.rudolf-danielewicz.de